ASKÖ - Sektion Volleyball
Ried in der Riedmark

Sektion Volleyball


Über uns


Die Sektion Volleyball bietet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit Volleyball zu erlernen und an Meisterschaften des OÖVV und Turnieren teilzunehmen.

Volleyball ist ein Mannschaftssport und fördert daher neben der körperlichen Fitness auch die Sozialkompetenz der Spieler.

In der Sektion Volleyball steht das Miteinander im Vordergrund. Gemeinsam werden natürlich auch sportliche Ziele festgelegt, und in den Trainings wird daran gearbeitet, diese Ziele auch zu erreichen.

Unsere Betreuer sind gut ausgebildete Trainer, Lehrwarte und Übungsleiter.

Sektionsleiter:

Stellvertreter:

Reinhard Wahlmüller

Tel.-Nr.: 0650 290 96 40

Berichte


askoe

Cupspiel gegen Schwertberg

Erstellt am: 21.11.2014

Nach knapp einer Stunde wars das schon.

Die ersatzgeschwächten Schwertberger wurden klar geschlagen. Das bedeutet am Sonntag geht's weiter im Cup.

Ried - Schwertberg 3:0 (-15, -11, -16)


askoe

3. Runde der Herren in Attnang Puchheim

Erstellt am: 16.11.2014

Wie versprochen der Spielbericht der gestrigen Runde.

Im ersten Spiel gegen ASKÖ Attnang-Puchheim sind wir gut in die Partie gestartet und haben durch unseren starken Block den Gegner zur Verzweiflung gebracht. Auch unser Angriff funktionierte gut und so ging der erste Satz dann auch relativ deutlich an uns. Der 2. Satz war hart umkämpft, der Gegner kam aber langsam besser ins Spiel und entschied schlussendlich den 2. Satz für sich. Im 3. Satz konnten wir wieder auf 2:1 erhöhen, bevor es in die 4. Runde ging. Wir wollten unbedingt die 3 Punkte nach Hause holen doch die Hausherren hielten stark dagegen und gewannen den Satz schließlich knapp. Somit ging es in den Entscheidungssatz wo wir das Spiel weitgehend kontrollieren konnten und den Sieg fixierten.

Im 2. Spiel gegen die Union Sattledt war ein Sieg das klare Ziel. Doch die Sattledter überraschten mit einem kompaktem Spiel und einem starken Block. Die ersten 2 Sätze gingen daher relativ deutlich verloren. Auch in den 3. Satz starteten wir leider nicht optimal doch wir konnten uns noch einmal aufbäumen. Der Satz war hart umkämpft und beide Mannschaften zeigten starke Leistungen. Nach dem Abwehren von 2 Matchbällen konnten wir den Satz schließlich doch noch für uns entscheiden. Eigentlich sollte im darauffolgendem Satz das Momentum auf unserer Seite sein, doch dem war leider nicht so. Wir liefen schnell wieder einem Rückstand hinterher und man merkte auch ein bisschen, dass die vorhergegangene 5-Satz-Partie an unseren Kräften zehrte. Die Sattledter spielten den Satz trocken zu Ende und gewannen mit 3:1.

Ried - Attnang-Puchheim: 3:2
Ried - Sattledt: 1:3


askoe

2. Runde der Herren in Großraming

Erstellt am: 26.10.2014

Liebe Freunde der Rieder Volleyballer. Hier der versprochene Bericht, über die Runde im fernen Großraming.

Im ersten Spiel gegen ASVÖ Großraming hatten wir noch einige Startschwierigkeiten. Bei der ersten Auszeit stand es schon 8:3 für die Heimmannschaft. Danach sind wir besser ins Spiel gekommen und haben uns langsam wieder herangekämpft. Zum Ende hin konnten wir uns einen Vorsprung von 24:20 sichern. Doch der Satz war noch nicht vorbei. Die Gastgeber kämpften sich noch einmal auf 23:24 heran, ehe wir den verdienten Schlusspunkt zum ersten Satzgewinn setzen konnten.

Im zweiten Satz begannen wir konzentrierter und konnten durch druckvolles Service von Markus Wahlmüller den verdienten Zwischenstand von 8:1 herstellen. Danach kamen die Großraminger besser in die Partie und kämpften sich zum zwischenzeitlichen Ausgleich von 14:14 heran. Durch die sehr guten Angriffe unserer beiden Mittelblocker Andreas Hirsch und Mayrhofer Michael konnten wir uns schlussendlich absetzen und gewannen diesen Satz mit 25:21.

Im dritten und letzten Satz konnten die Großraminger dem sehr gefährlichen Service von Ber Ni nichts entgegensetzten. Bernhard Mayrhofer servierte 9 mal in Folge und brachte damit die gegnerischen Annahmespieler zur Verzweiflung. Wiesinger Thomas's starke Angriffe erledigten den Rest und so konnte der dritte und letzte Satz mit 25:14 eingefahren werden.

Das zweite Spiel gegen SG Scharnstein / Eberstalzell startete wie das erste, mit einem 8:3 Vorsprung für die Gegner. Allerdings konnten wir uns nun nicht so schnell wieder herankämpfen. So ging der erste Satz relativ deutlich an die Scharnsteiner. Im zweiten Satz starteten wir besser ins Spiel und beide Mannschaften wechselten sich mit knappen Führungen ab. Leider hatten wir am Ende des Satzes einen Einbruch und der Sieger des zweiten Satzes hieß wieder Scharnstein. Im dritten Satz wollten wir noch einmal angreifen, doch die stark spielenden Gegner ließen nichts mehr zu. Alles in allem war es vor allem der extrem kompakte und starke Block der Scharnsteiner, gegen den heute kein durchkommen war.

Jetzt stehen zwei Wochen Training am Plan, bevor wir am 15.11. in Attnang/Puchheim, auf die Hausherren und Union Sattledt treffen.


askoe

15. Volleyball Ortsmeisterschaft

Erstellt am: 19.07.2014

Am Samstag, 19. Juli trafen sich 23 Teams auf den Rieder Beachvolleyballplätzen und verbrachten einen herrlichen Sommertag bei toller Stimmung und viel Spaß.

Den Teams wurde einiges abverlangt, aber das Buffetteam rund um Martina Wahlmüller und Petra Wiesinger versorgte alle Hungrigen und Durstigen aller bestens. Sportlich ging es auf hohem Niveau zur Sache. Packende Spiele, toller Einsatz und große Motivation machten die Veranstaltung zu einem großartigen sportlichem Höhepunkt im Rieder Veranstaltungssommer.

Die Zuschauer erlebten die super Beachvolleyballstimmung hautnah und mit voller Begeisterung mit! Es waren sich alle einig: „Eine perfekte Veranstaltung der Rieder Volleyballsektion!“

Turniersieger und Ortsmeister wurde das Team „Carpe Noctem 1“ mit Marlene Wahlmüller, Rene Huber, Martin Mayr und Michael Mayrhofer.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren der Volleyball OM 2014!


Veranstaltungen


askoe

21. Rieder Volleyball Ortsmeisterschaft am 02. Juli 2022

Wo: Rieder Beachvolleyballplätze
Wann: 02.07.2022 10:00

MIXED  4 - 4,  mindestens 1 Dame auf dem Spielfeld

Nenngeld:  20 € / Team

Nennschluss: 24. Juni 2022

Anmeldung bei

Reinhard Wahlmüller Tel 0650 2909 640  r.wahlmueller@eduhi.at  oder

Hannes Wiesinger   Tel 0664 617 2444   hannes_wiesinger@aon.at

CU

die Rieder Volleyballteams


askoe

Volleyball Ortsmeisterschaft 2019

Wo: Rieder Volleyballplätze
Wann: 15.06.2019 10:00

20. Rieder Volleyball Ortsmeisterschaft

Mixed, 4-4, mindestens 1 Dame auf dem Spielfeld

Nenngeld: 20 €/Team, inkl. 1 Freigetränk/Spieler

Nennschluss: 12. Juni 2019

Anmeldung bei

- Reinhard Wahlmüller, 0650 2909 640, r.wahlmueller@eduhi.at oder

- Hannes Wiesinger, 0664 617 2444, hannes_wiesinger@aon.at

Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Rechtzeitig anmelden - Turnier für max. 30 Teams

CU

die Rieder Volleyballteams


askoe

Volleyball Heimrunde

Wo: NMS Ried/Rdm.
Wann: 10.02.2018 13:00

In der letzten Runde des Grunddurchganges geht es gegen die Linzer Teams ADM und Sportliga um wichtige Punkte.

Das Rieder Publikum wird wieder eine großartige Stimmung in der Rieder "Hexenkesselarena" erzeugen.

Wir sehen uns, die Rieder Volleyballer.


askoe

Volleyball Heimrunde

Wo: NMS Ried/Riedmark
Wann: 14.01.2018 12:00

Die Rieder Volleyballer laden zur 1. Heimrunde im neuen Jahr ein.

Wir sind motiviert - hoffentlich auch ihr!?

Bis bald, die Rieder Volleyballer


askoe

Volleyball Heimspiele

Wo: NMS Ried
Wann: 21.10.2017 13:00

Die 1. Volleyball Heimrunde der Saison 2017-18.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

LG, die Rieder Volleyballer


Fotos







Herren

Herren

Über uns

Wir sind das Volleyball Herrenteam der ASKÖ Ried/Riedmark.



Trainingstermine:

Dienstag, Donnerstag 19:00 - 21:30 NMS Ried/Rdm

Gründungsjahr:

1985

Spielklasse:

1. Landesliga

Letzte Erfolge:

18/19: 1. Landesliga Rang 4

Tabelle:

Spieltermine:

Positionen:

  • Hirsch Andreas / Mittelblock
  • Hirsch Bernhard / Mittelblock
  • Hirschmugel Gerald / Mittelblock
  • Kloibhofer Martin / Außenangriff
  • Lang Mathias / Außenangriff
  • Lemp Oliver / Außenangriff
  • Mayr Martin / Diagonal
  • Mayrhofer Bernhard / Mittelblock
  • Mayrhofer Harald / Diagonal
  • Mayrhofer Michael / Mittelblock
  • Pilgerstorfer Tobias / Außenangriff
  • Roidinger Philip / Außenangriff
  • Wahlmüller Markus / Aufspieler
  • Wiesinger Thomas / Außenangriff

Trainer:

Markus Wahlmüller

Bernhard Mayrhofer

Volleyball Mixed

Über uns

Wir legen den Schwerpunkt auf das Spielen und Spaß an der Bewegung.
Bei uns sind alle willkommen, die Volleyball hobbymäßig spielen wollen.



Trainingstermine:

Dienstag 19:00 - 21:00 VS Ried

U13 Mädls

Über uns

U13 und Anfängertraining



Trainingstermine:

Freitag 15:00 - 16:30 VS Ried

U13 Boys

Über uns

U13 und Anfängertraining



Trainingstermine:

Freitag 15:00 - 16:30 VS Ried

U14-U15 Mädls

Trainingstermine:

Dienstag / Freitag 17:30 - 19:00 / 16:30 - 18:00 MS Ried / VS Ried

Trainer:

Bernhard Mayrhofer

Daniel Lengauer

Hannes Wiesinger

U14 Boys

Trainingstermine:

Dienstag / Freitag 17:30 - 19:00 / 16:30 - 18:00 MS Ried / VS Ried

Trainer:

Bernhard Mayrhofer

Daniel Lengauer

Hannes Wiesinger

Team Tag Uhrzeit Ort Trainer
Herren Dienstag, Donnerstag 19:00 - 21:30 NMS Ried/Rdm Markus Wahlmüller, Bernhard Mayrhofer,
Volleyball Mixed Dienstag 19:00 - 21:00 VS Ried
U13 Mädls Freitag 15:00 - 16:30 VS Ried
U13 Boys Freitag 15:00 - 16:30 VS Ried
U14-U15 Mädls Dienstag / Freitag 17:30 - 19:00 / 16:30 - 18:00 MS Ried / VS Ried Bernhard Mayrhofer, Daniel Lengauer, Hannes Wiesinger,
U14 Boys Dienstag / Freitag 17:30 - 19:00 / 16:30 - 18:00 MS Ried / VS Ried Bernhard Mayrhofer, Daniel Lengauer, Hannes Wiesinger,

Chronik


  • 1985: Gründung der Sektion Volleyball
  • 1985/86: Erstmals nehmen je ein Damen- und Herrenteam an der Meisterschaft des OÖVV teil. Seitdem ist mindestens ein Herrenteam fixer Bestandteil in der Meisterschaft des OÖVV.
  • Auch ein Damenteam war bis auf die Saisonen 95/96 bis 98/99 immer bei der OÖ. Meisterschaft dabei.
  • 1987/88: Im weiblichen Nachwuchs spielte in der Saison 87/88 erstmals ein Rieder Juniorenteam Meisterschaft.
  • 1992/93: Schüler weiblich nehmen an der OÖ Meisterschaft teil
  • Die Rieder Herren steigen in die 1. Landesliga auf und spielen dort 2 Saisonen
  • 1993/94: Das Rieder Damenteam spielt eine Saison in der 1. Landesliga
  • Weiblicher Nachwuchs: Jugendteam (93/94 und 94/95)
  • 1994/95: Erstmals nahm ein Mixed Team (mind. 3 Damen am Feld) an der Meisterschaft teil. Die Mixed Mannschaft war bis zur Saison 98/99 im Meisterschaftsbetrieb dabei.
  • 1999/2000: Erneuter Aufstieg der Herren in die 1. Landesliga und Meldung einer 2. Rieder Herrenmannschaft. Herren 2 spielte von 99/00 bis 2001/02 in der 1. Klasse.
  • Erstmals spielte auch bei den Burschen ein Junioren - Nachwuchsteam mit.
  • 2000: Im August 2000 wurde der neue Beachvolleyballplatz mit der 1. Volleyball-Ortsmeisterschaft eingeweiht, die seit diesem Zeitpunkt fixer Bestandteil im Rieder Sportprogramm ist.
  • 2001/02: Das Volleyballangebot wird im Jugendbereich erweitert. Im Kleinfeldbereich (U11, U12, und U13) wurden Trainingsgruppen gebildet. Die Rieder Volleyball-Nachwuchserfolgsstory begann. Seit der Saison 2001/02 nehmen die Rieder Nachwuchsvolleyballer mit durchschnittlich 6 Teams an den verschiedenen Meisterschaften (U11-U19, Raiffeisencup, Staatsmeisterschaften,…) teil.
  • 2003: Herren spielen wieder in der 2. Landesliga
  • 2005/06: Vizelandesmeister U13 männlich und Landesmeister U12 männlich
  • Vizelandesmeister U11 männlich
  • 8.Platz bei U13 und U11 Staatsmeisterschaft und 6. Platz bei U12 Staatsmeisterschaft!
  • 2006/07: Landesmeister U11 männlich
  • 3.Platz U11 weiblich
  • 7. Platz (männlich) und 13. Platz (weiblich) bei der U11 Staatsmeisterschaft
  • 2007/08: U12 männlich Landesmeister
  • 3. Platz U15 männlich
  • 3. Platz U11 männlich
  • 13. Platz bei U12 Staatsmeisterschaft
  • 2008/09: 2. Platz in der Landesmeisterschaft U17 männlich
  • 2. Platz in der U13 männlich Landesmeisterschaft – 8.Platz bei Staatsmeisterschaft
  • 2. Platz bei der U11 männlich Landesmeisterschaft – 11. Platz bei der Staatsmeisterschaft
  • Landesmeistertitel im Beachvolleyball bei U18 und U16 weiblich sowie bei U16 und U14 männlich
  • 2009/10 3. Platz U19 männlich
  • 2. Platz U12 männlich
  • Landesmeister U11 männlich, 3. Platz U11 weiblich
  • Staatsmeisterschaften: Rang 8 U11 männlich
  • Rang 14 U12 männlich
  • Rang 17 U11 weiblich
  • 2010/11: 3. Platz U19 männlich
  • 2011/12: Damen 2. Platz im Aufstiegsplayoff für die 1. Landesliga
  • 2012/13: 1. Landesliga Damen Platz 4
  • U17 männlich Platz 3
  • 2013/14: 1. Landesliga Damen Platz 4
  • 2. Landesliga Herren Platz 1
  • U12 weiblich 3. Platz